Waldspaziergang mit MdB Bettina Hoffmann am 17. August um 15:30 Uhr

Am 17.08.2021 kommt Dr. Bettina Hoffmann, Bundestagsabgeordnete der GRÜNEN, nach Groß-Umstadt. Geplant ist ein Waldspaziergang zu den Themen „Klimawandel – Waldsterben – Nachhaltigkeit – Gesundheitsschutz“.

An vier „Stopps“ wird Förster Jörg Kaffenberger den Waldzustand und aktuelle Probleme im Stadtwald erläutern. Diese dem Augenschein nach dramatischen Bilder sind sodann Stichworte für die Diskussion mit den politischen VertreterInnen. Als Mitglied im Umweltausschuss, Obfrau im Parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung und Fraktionssprecherin für Umweltpolitik und Umweltgesundheit ist Bettina Hoffmann eine hochkompetente Gesprächspartnerin. Teilnehmen werden auch der Landesvorsitzende der hessischen GRÜNEN Philip Krämer, der in unserem Bundestagswahlkreis als Direktkandidat antritt, sowie Frank Diefenbach aus Michelstadt, Mitglied des Ausschusses für Umwelt und Klimaschutz und Sprecher für Waldfragen im Hessischen Landtag.

Der Ortsverband der Umstädter GRÜNEN lädt alle Interessierte herzlich zur Teilnahme ein. Wir erwarten wichtige Informationen aus fachlicher Sicht sowie Folgerungen und Maßnahmen dazu seitens der Politik. Unser Stadtwald ist ein Bioindikator für den Zustand und die Gefährdung unserer „Einen Erde“ – so der Ortsverband in seinem Kommunalprogramm. Der jährliche Erdüberlastungstag“ rückt immer mehr nach vorne, dieses Jahr wurde er soeben am 29. Juli erreicht – bezogen nur auf Deutschland sogar bereits am 08. Mai, danach zehren wir von der Substanz zu Lasten nachfolgender Generationen. Der Wald, auch unser Stadtwald, hat eine unersetzliche Funktion für die „Entlastung“.

Treffpunkt um 15:30 Uhr am Waldparkplatz „Otzbergblick“ (300 m oberhalb Farmerhaus). Von dort geht es ca. 2,5 km auf Wegen durch den Wald, Ende ca. 17 Uhr am Farmerhaus. Bei gutem Wetter anschließend Treffen im Wambolts Biergarten zu „Nachlese“ und geselligem Ausklang. Die aktuellen Hygieneregeln sind zu beachten.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.