Bürgermeisterkandidat Robert Ahrnt in Kleestadt

Bürgermeister Bürgermeisterwahl Groß-Umstadt Ahrnt

Eine stattliche Zahl von interessierten KleestädterInnen und MitstreiterInnen hielt der eisige Wind am 05.02. nicht ab, umRobert Ahrnt kennenzulernen und bei seinem Rundgang ein Stück weit zu begleiten. Unter Führung der beiden Ortsbeiratsmitglieder, Ernst-Ludwig Döring und Nathalie Moos, ging es vom Alten Rathaus zum Bürgerhaus mit moderner Kraft-Wärme-Kopplung, die auch das Feuerwehrhaus und das Wohnquartier gegenüber beheizt und gleichzeitig Strom erzeugt; daneben die Kita mit geplanter Erweiterung und ein Spielplatz mit Wasserspiel; dann weiter zum Friedhof und zurück zur Hauptstraße, wo das Queren zur Schulbushaltestelle gefährlich ist, weil die Autos viel zu schnell fahren – ein Zebrastreifen brächte Abhilfe.

Danach ging es zum strittigen Nettomarkt am südlichen Ortseingang, dessen Verkehrsanbindung schwierig ist und der sicher überörtlich, weniger für eine fußläufige Nahversorgung Bedeutung hätte. Die Entwicklung des geplanten Baugebiets Langstädter Straße käme vielen Bauwünschen entgegen, führt aber zum Verschwinden der dort gelegenen Gärten. Für das Abwasser bahnt sich eine Lösung mit der Nachbargemeinde Babenhausen an. Der Abschluss zum „Wiederauftauen“ fandim Gasthaus Lamm statt, das für das dörfliche Leben ebenso wie der vorhandene Bäcker und der örtliche Hofladen wichtig ist. Im Gedächtnis bleibt ein „liebens- und lebenswerter“Stadtteil mit schöner Wehrkirche und vorbildlich restaurierten Hofreiten im Wechsel mit kleineren neuen Wohnvierteln. Idylle und Moderne ergänzen sich harmonisch, gleichwohl bleiben auch hier eine Reihe von verbesserungsbedürftigen „Baustellen“ – Aufgaben für den Ortsbeirat und den künftigen Bürgermeister.

Die Kandidatur von Robert Ahrnt wird von BVG und GRÜNEN unterstützt. Mehr unter www.robertahrnt.de, dort auch seine „Standpunkte“ zur Kommunalpolitik.

Der nächste Rundgang am 19.02. um 14 Uhr in Raibach.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.