TTIP und CETA – Welche Folgen hat das für Verbraucher?

Wir laden ein zu einer Informations-und Diskussionsveranstaltung mit

Martina Feldmayer (MdL)

Dienstag, 23.02.2016 – 19.30 Uhr

Clubraum Stadthalle Groß-Umstadt

Genfood? Klonfleisch? Chlorhühnchen? Was kommt da auf uns zu, wenn das Handelsabkommen zwischen der EU und den USA realisiert wird? Was verbirgt sich hinter TTIP? Was ist mit CETA beabsichtigt? Welche Folgen hat das für uns Konsumenten in Groß-Umstadt?

Der Handel zwischen den Kontinenten unter Beachtung der ökologischen und sozialen Vorgaben kann Frieden und Wohlstand fördern, aber wie stehen die Chancen, dass diese Aspekte überhaupt beachtet werden?

Das Interesse der großen Konzerne ist es, Handelshemmnisse aus dem Weg zu räumen. Wer profitiert, wer verliert dabei?

Diesen Fragen wollen wir zusammen mit der landwirtschafts- und verbraucherpolitischen Sprecherin von Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag nachgehen und diskutieren.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.